Wir können es immer noch nicht ganz fassen, aber Fitti ist Weltmeister des Wheels + Wake Festivals über die 1/32 Meile. Na dann Prost – ein ganzes Jahr lang!

Der Tag bleibt unvergessen und das vor allem wegen dem feinen Event selbst und den entspannten Leuten vor Ort – egal ob Benzin im Tank oder als Zuschauer ward Ihr Spitze. Von uns aus kann das jetzt 1x im Monat stattfinden!

 

Text vom Wheels+Wake (Facebook-Seite):

Unfassbar!
Der Captain gibt ab an eine neue Generation. An die ältere!

Noch euphorisiert von unseren großartigen Familien-Tagen am Strand greifen wir jetzt, am Morgen danach, mal in das oberste Regal: Es scheint einen Motorradgott zu geben!

Voller Stolz präsentieren wir den neuen WORLDCHAMPION im sandy beach motorcycle racing, den würdigen Nachfolger der Legende, dem Mann, der uns allen, die an diesem Tage dabei waren, etwas gelehrt hat:
Wir gratulieren voller ehrlichem Respekt dem neuen CHAMP:
Fitti „DREAMBOY“ Haselroth. Gründer vom Bikerhof Haselroth
79 Jahre alt! Und im Herzen unfassbar jung.

Sprechen wir es doch mal aus:
Wer nicht dabei war, mag denken: Ein 79jähriger Weltmeister in einem kanariengelben Old School Dress?? Was ist denn das für ein Sport?

Wer aber dabei war, der hat gesehen, was Disziplin, Erfahrung, Lebensfreude und ein wildes, junges Herz ausmachen.

Die Gegner mögen gelächelt haben als Fitti Haselroth sich akribisch vorbereitete in seinem knallgelben 80er Jahre Enduro Outfit. Wer ihn dabei aber beobachtet hat, spürte schon aus der Ferne, dass unter Helm und Kostüm pure Energie wummert.

Da mag die junge Generation Wert gelegt haben, auf den perfekten Look, den stylischen Auftritt und die oberflächliche Coolness.
Entscheidend ist im Sand!

Und dort dann hat der DREAMBOY uns allen gezeigt, worauf es im Rennen und im Leben wirklich ankommt: Wille und Leidenschaft!

Wir haben ihn noch genervt, mit kleinkarierten Reglement-Scheiß und ihm einen Mopedwechsel rein gedrückt. Dann hat er mit den Schultern gezuckt über soviel Kleinmut, auf der neuen, ihm unbekannten Motorrad trainiert, ist an den Start gegangen und hat alle Gegner und gleichzeitig uns in Sand und Boden gefahren.

Er ist nicht trotz seiner 79 Jahre Weltmeister geworden, sondern wegen.

DREAMBOY, wir freuen uns wirklich sehr, dass du es bist:
Der neue WORLDCHAMPION of sandy beach motorcycle racing über die 1/32 Meile von NETHEN heißt FITTI HASELROTH.

Wir sind sehr stolz und wir haben an diesem Tag etwas darüber gelernt, was wichtig ist im Leben.
Was kann man mehr von einer kleinen Sandkastenidee erwarten?
Wir werden den 08. Sep. 2019 so schnell nicht vergessen, Weltmeister der Herzen.

An alle, die nicht dabei waren: Sorry, für den für uns Norddeutsche ungewohnten Pathos, aber das kleine, unernste Strandrennen hat uns alle mehr berührt, als wir jemals erwartet hätten.

Danke an den Zaunkönig für das Video von dem Tag:

 

WAKE III Motorcyle days at the beach. 05.☠️06.2020

Wir trainieren bereits jetzt für die Titelverteidigung in 2020 – zumindest das feiern!
Es war ein wunderschöner Event und das nicht wegen dem Gewinn, denn auch wenn es hier nicht so aussieht, war die Competition eher Nebensache. Danke an die Organisation und die sympathischen Menschen die wir getroffen haben!!!